skip to Main Content

3. Bühler WirtschaftsRunde 2019

Am 23. Mai 2019 hat die städtische Wirtschaftsförderung zur 3. WirtschaftsRunde im Rebstock in Eisental-Müllenbach eingeladen.
Die Resonanz war wieder sehr groß und nachdem alle ihren „gelosten“ Sitzplatz eingenommen haben, begrüßte OB Schnurr pünktlich um 12 Uhr alle Teilnehmer aus Industrie, Handwerk, Gastronomie, Einzelhandel, Politik, Verwaltung und Kirche.

Oberbürgermeister Schnurr stellte Geraldine Rudolph vor, die seit dem 1. Mai neu im Team der Wirtschaftsförderung mitarbeitet und die Wirtschaftsrunde organisiert.
Besonders begrüßt wurden die Geschäftsfrauen Sybille Zimmer und Yvonne Meyer. Die beiden bereichern Bühl ungemein mit Phantasie und Herzblut. Mit BühlerLeben und Schwarzwald Soul sind sie ein unschlagbares Team.

Das gleiche kann man auch über das Restaurant Rebstock-Team sagen. Oberbürgermeister Schnurr begrüßte Rosemarie Pulitano, die die Spezialität des Hauses – die Pinsa Romana vorstellte. Sie gilt als die Gourmet-Variante einer Pizza, ist in der Herstellung sehr aufwändig und ist geschmacklich ein Genuss, wie die Teilnehmer selbst feststellen konnten.

 

 

 

Das Wort ging dann an Nadine Bühler, Yoga- und Entspannungslehrerin und Gründerin der CrossZone & RelaxZone in Bühl. Sie referierte über Effizienz am Arbeitsplatz durch Work-Relax-Balance“ und zeigte in ihrem Zwanzig-Minuten-Vortrag, wie man Berufs- und Privatleben in ein ausgewogenes Verhältnis zueinander stellen kann, um bei voller Leistung seelisch und körperlich gesund zu bleiben.

 

 

Beim Essen in entspannter Atmosphäre wurden angeregte Gespräche geführt und neue Kontakte geknüpft.

Zum Schluss gab es die traditionelle „Date“-Verlosung, deren Ziel es ist, Teilnehmende aus unterschiedlichen Branchen zusammenzubringen. Wer wollte, konnte sein Namenskärtchen in einen Lostopf werden. Zwei Kärtchen wurden nacheinander gezogen. Hier wurde zuerst bestimmt wer einlädt und danach wer eingeladen wird. Dieses mal gab es zur Freude aller die Paarung „Volksbank trifft Sparkasse“.

Nach knapp 2 Stunden bedankte sich Oberbürgermeister bei allen Beteiligten und kündigte die nächste Wirtschaftsrunde an, die am 25. Juli im Gasthaus Engel in Vimbuch stattfinden wird.

 

Terminvorschau:

  • Donnerstag, 25. Juli 2019 von 12:00 bis 14:00 Uhr: Engel, Vimbuch
  • Donnerstag, 26. September 2019 von 12:00 bis 14:00 Uhr: Traube, Kappelwindeck
  • Donnerstag, 28. November 2019 von 12:00 bis 14:00 Uhr: Hotel am Froschbächel

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen