skip to Main Content

Seminar Barrierefreies Bauen

>>> Das Skript zur Veranstaltung kann hier heruntergeladen werden und steht Ihnen 10 Tage zur Verfügung. <<<

Am Mittwoch, 12. Dezember 2018, findet das kompakte Seminar Barrierefreies Bauen im Friedrichsbau statt. Als Referenten konnten Frau Signe Stein, Sachverständige für Barrierefreiheit, und Herr Thomas Kist, Personalrat der Stadt Bühl, gewonnen werden.

Es gibt einen Überblick zu der DIN 18040 Teil 2. Neben den gesetzlichen Grundlagen sowie der Bedeutung der Barrierefreiheit werden anhand von Beispielen die Planungsgrundlagen des barrierefreien Bauens aufgezeigt. Die Anforderungen an eine barrierefreie Gestaltung im Spannungsfeld individueller Interessen und Wohnwünsche werden an Beispielen dargestellt. Der zum Gebäude gehörende Außenraum wird unter den Aspekten einer barrierefreien Gestaltung besprochen. Auf die Thematik gewerbliche Bauvorhaben wird ebenfalls eingegangen. Die Sensibilisierung für das Thema Barrierefreiheit und der Praxisbezug stehen im Mittelpunkt.

Die Veranstaltung wird voraussichtlich als Fort-und Weiterbildungsveranstaltung von der Architektenkammer Baden-Württemberg anerkannt. Der zeitliche Umfang umfasst zwei Doppelstunden (jeweils 1,5 h). Das Seminar beginnt um 17:00 Uhr und endet gegen 20:30 Uhr. Weitere Informationen zum Programm können Sie dem Veranstaltungsflyer entnehmen. Die Teilnahmegebühr beträgt 20,00 Euro. Nach Anmeldung geht Ihnen per Post ein Gebührenbescheid zu.

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen